TEKNOMASTIC 80 PRIMER

Epoxidgrundierung

  • Beständig gegen Chemikalien
  • Verschleißfest
  • Grundierung
  • Zwischenbeschichtung
  • Lösemittelbasierend
  • 2-Komponentig

TEKNOMASTIC 80 PRIMER ist eine lösemittelhaltige 2K-Epoxidgrundierung, mit niedrigem Lösemittelgehalt.

Wird als Epoxidgrundierung oder Einschichtlack auf sandgestrahltem Stahl aufgetragen, wo eine gute Kratz- und Chemikalienbeständigkeit gegeben sein muss. Kann auch auf Zink-, Aluminium- und säurefestem Stahluntergrund, sowie auf dünnen Platten als Zwischenbeschichtung auf Zinkepoxid- und Zinksilikatgrundierungen aufgetragen werden.

Der Lack kann schnell überlackiert werden und ist deshalb für ein schnelles Lackiertempo geeignet. Der Lackfilm wiedersteht starken Verkratzungen, Öl, Fett, Lösemitteln und chemischen Spritzern. Er ist geeignet als Pflegebeschichtung auf Stahluntergründen, die mindestens zur Vorbehandlungsklasse St. 2 gehören. Der Lack kommt auf die Anforderungen nach dem Standard NORSOK M-501:2012 (Ausgabe 6) System 1, 7A und 7B (Zertifikat 11-17-14/1, 11-17-14/2 und 6-9-15/1). Für das Produkt gibt es auch den sog. WINTER-Härter TEKNOMASTIC WINTER HARDENER 7275, der beim Auftragen in Temperaturen unter +10°C verwendet werden sollte. Der Einsatz des Winterhärters verstärkt die Vergilbungs- und Kreidungsneigung, was typisch für Epoxidbeschichtungen ist.

Feststoffgehalt ca. 82 % volumetrisch
Feststoffgehalt ca. 1300 g/l
flüchtige organische Verbindung (VOC) ca. 200 g/l
Topfzeit 2 h (+23 °C)
Mischungsverhältnis 4:1 volumetrisch (Komp. A : Komp. B)
Härter Comp. B: TEKNOMASTIC HARDENER 7465
Glanz seidenglänzend
Trocknungszeit – staubtrocken Nach 2 h
Trocknungszeit – grifffest Nach 6 h
Trocknungszeit – voll ausgehärtet Nach 7 d
Verdünnung TEKNOSOLV 9506
Reinigung TEKNOSOLV 9506 oder TEKNOSOLV 9530
Zulassungen & Zertifikate NORSOK M-501