FERREX

  • Korrosionsschutz
  • Besondere Haftung
  • Lösemittelbasierend

Oberflächenvorbehandlung

Applikation

Vor Verarbeitung gut aufrühren.

Applikationsbedingungen

Die zu behandelnde Oberfläche muss trocken sein. Während der Verarbeitung und des Trocknens muss die Temperatur sowohl der Luft, der Fläche als auch des Produkts über +5°C liegen. Die relative Luftfeuchtigkeit darf 80% nicht übersteigen.

Applikationsmethode

Geeignete Spritzdüsengröße für die Airless-Spritze 0,011 - 0,015".
Feststoffgehalt ca. 43 % volumetrisch
Flüchtige organische Verbindung (VOC) EU VOC Grenzwert (kat A/i): 500 g/l. VOC des Produkts: max. 500 g/l.
Glanz Matt
Dichte ca. 1,25 g/ml
Praktische Ergiebigkeit
Verdünnung TEKNOSOLV 1639
Reinigung TEKNOSOLV 1639
Farbtöne
Verpackung 0,33 l, 1 l, 3 l, 10 l.
Sicherheitskennzeichnung Siehe Sicherheitsdatenblatt.
Zulassungen & Zertifikate Finnish Key Flag