ANTISTAIN AQUA 2901-00

Grundierung für Spritzverfahren

Oberflächenvorbehandlung

Das Holz muss frei von Holzstaub und Schmutz sein. Die Holzfeuchtigkeit darf bei Verarbeitung ca. 13%, höchstens aber 15% betragen. Für Holzsubstrate, die die Haltbarkeitsklasse 3, EN 350:2016 nicht erfüllen, ist eine Vorbehandlung erforderlich. Teknos hat eine Reihe von Holzschutzmittel, welche die Anforderungen der EN 599-1 erfüllen. Bitte kontaktieren Sie Teknos für weitere Informationen. Um die Befeuchtung bei offenporigen Hölzern zu verbessern, werden die Teile mit 1 x ANTISTAIN AQUA 2901-52 vorbehandelt, bevor sie mit ANTISTAIN AQUA 2901-00 gespritzt werden.

Applikationsbedingungen

Vor Verarbeitung gut aufrühren. Optimale Umgebungs- und Produkttemperatur: +18°C - +22°C. Optimale relative Luftfeuchtigkeit: ca. 50%. Nassfilmstärke 125-200 µm.

Lagerung

Bei Temperaturen von +5°C - +30°C lagern. Die Haltbarkeit bei nicht geöffneten Gebinden: Siehe Verfallsdatum auf dem Etikett. Muss in dicht schließender Verpackung aufbewahrt werden.
Flüchtige organische Verbindung (VOC) Siehe Sicherheitsdatenblatt.
Theoretische Ergiebigkeit 5-8 m²/l
Verdünnung Das Produkt wird gebrauchsfertig geliefert.
Reinigung Wasser.
Farbtöne Weiß und Altweiß.
Verpackung In vielen Verpackungsgrößen erhältlich.
Sicherheitskennzeichnung Siehe Sicherheitsdatenblatt.