In Japan strahlen Vorgärten mit pulverbeschichteten Bobi-Briefkästen in Perlmuttfarbtönen

Viele Häuser wurden in diesem Jahr renoviert – sowohl drinnen als auch draußen. Der Trend zur Gartenrenovierung hat dazu geführt, dass auch Briefkästen neu gestaltet wurden. In Japan sind das raffinierte Design, unzählige Farboptionen und zusätzliche Effekte von Bobi-Briefkästen besonders gefragt. Nicht zuletzt, weil die Auswahl auch ein Mumin-Motiv umfasst – aus der bekannten finnischen Comicreihe „Die Mumins“.

Spezielle oben abgerundete Form des Briefkastens ist äußerst beliebt

Die runde Form und die schönen Farben des Bobi-Briefkastens sind Ausdruck für das gute Stilgefühl der Hausbesitzer sowohl in Finnland als auch im Ausland. Bobi.com ist ein kleines Familienunternehmen, das seit 30 Jahren an der Westküste Finnlands tätig ist. Es entwirft, verkauft und vermarktet Briefkästen, die dann über verschiedene Partner hergestellt werden.

„In der Anfangsphase des Unternehmens haben wir einen Kasten für die Kundenkommunikation mit einer abgerundeten Oberseite für den Innenraum einer Bank entworfen. Die Kunden waren von der Form des Kastens begeistert. Mir kam der Gedanke, dass das gleiche Design auch für Briefkästen verwendet werden könnte. Pläne wurden gemacht, und die Produktion des aktuellen Briefkastens begann 1993“, erklärt Lasse Lehtimäki, CEO von Bobi.com.

Jedes Jahr werden mehr als 20.000 Briefkästen hergestellt, von denen derzeit etwa ein Drittel nach Japan exportiert wird. Der Rest verteilt sich auf Finnland und andere europäische Länder. Das mitteleuropäische Verteilerzentrum in den Niederlanden ermöglicht seit mehreren Jahren eine effiziente Logistik in Mitteleuropa.

„Unser Produkt ist international, aber es ist wichtig, dass es das finnische Flaggensymbol trägt. Wir sind stolz darauf, dass ein in Finnland hergestelltes Produkt unseres kleinen finnischen Familienunternehmens an Endverbraucher auf der ganzen Welt exportiert wird“, freut sich Lasse Lehtimäki.

Hochwertige pulverbeschichtete Oberfläche, die Generationen überdauert

Die Briefkästen bestehen aus verzinktem Stahl und sind zu 95 % mit INFRALIT-Pulverlack beschichtet. Die Lackierarbeiten werden an die Beschichtungsfirma Pintaa Coatings Oy vergeben. Lasse Lehtimäki ist erfreut, sich auf Teknos-Produkte verlassen zu können. „Unsere pulverbeschichteten Briefkästen weisen eine äußerst hochwertige Oberfläche und eine lange Lebensdauer auf. So können sie nicht nur vom Vater zum Sohn, sondern auch vom Großvater zum Enkel weitergegeben werden.“

Da mehr als die Hälfte aller unserer Produkte farbig ist, gehört eine breite Palette von Farbtonvarianten zum Service von Bobi.com. „Wir bieten unseren Kunden länder- und regionsspezifische Farboptionen nach ihren Wünschen. Dies ist insbesondere in Japan relevant. Im Moment haben wir eine beliebte Linie an Perlmutt-Effektfarben im Sortiment, die speziell für diesen Markt entwickelt wurde“, betont Lasse Lehtimäki.

Bobi-750x600.jpgPerlmutt-Effekt im Farbton RAL 630-M zur Beschichtung von Briefkästen.

Lasse Lehtimäki ist seit mehr als zehn Jahren auf internationalen Messen unterwegs, um sich mit Branchentrends und Produktentwicklungen vertraut zu machen. Zu den Grundvoraussetzungen für einen hochwertigen Briefkasten gehören ein guter Schlossschutz und ein inneres Regengitter für schwierige Wetterbedingungen. Darüber hinaus ist die Möglichkeit der Höhenverstellung für die Einwurfklappe beispielsweise bei den Modellen Bobi Grande und Jumbo wünschenswert.

„Die kleinen Briefkästen unserer Kollektion entwickeln sich jetzt zu einem wachsenden Trend. Auf der anderen Seite ist der neueste Zugang in unserer Kollektion, Bobi Cargo, robust genug, um aufgrund des verstärkten Online-Shoppings Postpakete aufzunehmen. In Bezug auf die Farben liegt die schwarze Strukturoberfläche derzeit sowohl in Finnland als auch in Mitteleuropa im Trend“, sagt Lasse Lehtimäki.

Bobi.com könnte als großes Kleinunternehmen bezeichnet werden. „Auf einer Messe fragte uns jemand, ob wir über oder unter 100 Mitarbeiter hätten. Sie waren verwirrt, als sie hörten, dass nur wir zu dritt in der Firma sind“, erinnert sich Lasse Lehtimäki mit einem Lächeln. Ein klares und gut vermarktetes Konzept hat sowohl in Finnland als auch auf der ganzen Welt eine solide Basis.

 

Landschaftsfoto: find47/kagoshima/1vnNJ
Creative Commons Attribution 4.0 International License (CC BY 4.0) https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/”

Weitere Informationen erhalten

Christian Golz
Sales Manager Germany
christian.golz[@]teknos.com

Frage stellen

Ein charmantes Mumin-Motiv

Briefkästen mit Mumin-Motiv sind in Japan beliebt, wo gerade der Mumin Bobi Cargo-Paketbriefkasten mit eigener Illustration auf den Markt gebracht wurde.

Bedürfnisse verschiedener Kulturen werden berücksichtigt

„Wir bieten unseren Kunden länder- und regionsspezifische Farboptionen nach ihren Wünschen. Dies ist insbesondere in Japan der Fall.“

Lasse Lehtimäki

Video zur Herstellung und Lackierung von Briefkästen

Pulverlackbroschüren und Produktflyer

DOWNLOAD

Perlmutt-Metalliceffekt in den Farbtönen:
RAL 210-M (grau) | RAL EFFECT 350-M (rot) | RAL EFFECT 630-M (blau)

Die mit „-M“ gekennzeichneten Farbtöne gehören zu den 70 Metallicfarben der RAL EFFECT-Farbpalette.

 

FRAGE STELLEN



Firma Privatperson


Webseite:

*Stadt
*Land
*Ich möchte mehr erfahren über:

Ich möchte den Newsletter von Teknos erhalten.


* Erforderliches Feld

Mit dem Absenden Ihrer Kontaktdaten stimmen Sie der Datenschutzerklärung von Teknos zu. Ihre personenbezogenen Daten werden nur von Teknos genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. 

Sie interessieren sich für die Industrielackierung? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Zur Anmeldung bei unserem Newsletter PAINING NEWS