TEKNODUR 0050

Polyurethandecklack

  • UV-beständig
  • Lösemittelbasierend
  • Decklack
  • 2-Komponentig

TEKNODUR 0050 ist ein seidenglänzender 2K- Polyurethandecklack. Der Härter ist ein aliphatisches Isocyanatharz.

Wird als Decklack in TEKNODUR Polyurethansystemen K27 und K29 auf Stahl und Metall eingesetzt.

Der Lack produziert einen seidenglänzenden Film mit guter Mechanischer- und Wetterbeständigkeit. Der TEKNODUR 0250 Polyurethanklarlack wird empfohlen, wenn der Lack einen hervorragenden Glanz und eine gute Farbtonhaltung haben soll. Qualitätssicherungssystem-Zulassung (Modul D) Nummer EUFI29-19001263-MED und EG-Baumusterprüfbescheinigung (Modul B) Nummer VTT-C-12042-15-17 nach Schiffsausrüstungsrichtlinie MED (2014/90/EU) in Systemen TEKNOPLAST PRIMER 5 Grundfarbe + TEKNODUR 0050 oder TEKNODUR 0090 Deckfarbe.

Feststoffgehalt ca. 56 % volumetrisch
Feststoffgehalt ca. 870 g/l
flüchtige organische Verbindung (VOC) ca. 430 g/l
Topfzeit 4 h (+23 °C)
Mischungsverhältnis 9:1 volumetrisch (Komp. A : Komp. B)
Härter Comp. B: TEKNODUR HARDENER 0010
Glanz Seidenglänzend
Tinting System Teknomix,Teknotint
Trocknungszeit – staubtrocken Nach 1 h
Trocknungszeit – grifffest Nach 6 h
Verdünnung Standardverdünner: TEKNOSOLV 9521 oder TEKNOSOLV 6220
Reinigung TEKNOCLEAN 6496
Zulassungen & Zertifikate Marine Gerätezulassung (Module D),Marine Gerätezulassung (Module B)