Projekt für CRRC Changchun Railway Vehicles Co., Ltd

Teknos China unterstützt Händler bei der Lieferung haltbarer hochwertiger Beschichtungssysteme für Hightech-Eisenbahnprojekt der chinesischen Regierung

Teknos China arbeitet mit einem chinesischen Händler zusammen, um Beschichtungssysteme für ein nationales Eisenbahnprojekt zu liefern, das von der chinesischen Regierung geleitet wird. Teknos China und der lokale Händler möchten den Oberflächenbehandlungsprozess optimieren, indem Energie eingespart und Nachhaltigkeit verbessert werden. Als hochwertiger Lösungsanbieter in der lokalen Eisenbahnindustrie liefert der Händler derzeit TEKNODUR 0190, TEKNODUR 0130 und ein Epoxidpolyurethan-Trägersystem. Die Produkte wurden im Hinblick darauf entwickelt, die Trockenzeiten zu verkürzen, damit durch eine schnellere Durchlaufzeit Energie und Ressourcen gespart werden können.

Chinesischer Zug

Chinesische Regierung hat sich zum Ausbau der Eisenbahninfrastruktur verpflichtet – Streckennetz fast neunmal größer als vor 10 Jahren

Gegenwärtig betrachtet die chinesische Regierung Eisenbahn- und städtische Bahnprojekte als die wichtigste Säule des kommunalen Baus und konzentriert sich auf die Vorarbeiten von 103 städtischen Bahnprojekten. Die Betriebsstrecke der städtischen Bahnlinien vor 2011 betrug 835 Kilometer, da zu dieser Zeit nur Großstädte wie Peking, Shanghai und Guangzhou über Stadtbahnlinien verfügten. Von 2011 bis 2020 haben viele andere Kleinstädte ihre Eisenbahninfrastruktur bemerkenswert ausgebaut, die den größten Teil der neu gebauten 6.560 Kilometer ausmachen. Die Gesamtstrecke hat sich in den letzten 10 Jahren fast verneunfacht und wird bis 2020 7.395 Kilometer betragen.

Innendesign des chinesischen ZugsKundenspezifische Epoxidgrundierung, Polyurethanmittelschicht und -decklack zur Applikation auf Sitzplätzen, Innenverkleidungen und -platten, Armlehnen und Handläufen.

Innovative Forschung und Entwicklung von Beschichtungssystemen für chinesischen Markt

Um die Marktnachfrage nach Energieeinsparung und Umweltschutz rundum zu erfüllen, hat das lokale chinesische Forschungs- und Entwicklungsteam von Teknos das bestehende Produktsortiment optimiert. Produktionszeiten beim Kunden wurden verkürzt, um den Energieverbrauch im Bauprozess senken zu können. Durch die Optimierung wurde auch die Schutzleistung der Beschichtung verbessert, wodurch der Bedarf an Oberflächenwartung verringert werden kann.

Peter Chu, Vertriebsleiter von Teknos China für das Segment Metall, erklärt: „Auf dem chinesischen Markt besteht eine große Nachfrage nach energiesparenden und nachhaltigeren Lösungen. Nur durch kontinuierliche Verbesserung und Optimierung der Produkte können wir den wachsenden Marktanforderungen gerecht werden. Teknos ist an vielen Projekten auf dem chinesischen Eisenbahnmarkt beteiligt. Jedes Projekt ist anders und wir müssen uns flexibel an die Umstände anpassen, indem wir Anpassungen innerhalb der Prozesse vornehmen. Unser oberstes Ziel ist es, Kunden den bestmöglichen Service zu bieten und mit allen Beteiligten zusammenzuarbeiten, um vollste Kundenzufriedenheit zu erreichen.“

Erfolg von Kunden ist unser Erfolg in der Oberflächenbehandlung

Als sich ein neu gegründetes Bauunternehmen dem Eisenbahnprojekt anschloss, wurde es von Teknos China durch die Festlegung von Standardarbeitsanweisungen (Standard Operation Procedures, SOPs) für den Bau- und Spritzlackierungsprozess unterstützt. Teknos China organisierte auch Schulungen und Anleitungen für die Mitarbeiter des Bauunternehmers. Dank dem Support von Teknos konnte der Auftragnehmer einen erstklassigen Lackauftrag und einen reibungslosen Bauprozess sicherstellen. Bei Teknos verfolgen wir die Philosophie, dass der Erfolg des Kunden auch zu unserem Erfolg beiträgt.

Chinese locomotive and wagon.jpgLokomotive und Waggon beschichtet mit TEKNODUR 0190 für Jinan Railway, Provinz Shandong, China.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Zum Kontaktformular

Sie interessieren sich für unsere Beschichtungen? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an.

ANMELDUNG Painting News