TEKNODUR COMBI 3430-05

Polyurethanlack

  • Korrosionsschutz
  • UV-beständig
  • Verschleißfest
  • 2-Komponentig
  • Lösemittelbasierend
  • DTM (Direkt auf Metall/Einschichtlack)

TEKNODUR COMBI 3430-05 ist ein 2K-Polyurethanlack mit Korrosionsschutzpigmenten und niedrigem Lösemittelgehalt. Der Härter ist ein aliphatisches Isocyanatharz.

Wird als Einschichtfarbe oder als Decklack in Polyurethansystemen eingesetzt. Es ist für Stahl, Zink und Aluminiumuntergründe geeignet und kann ebenfalls auf alten Lackschichten aufgetragen werden.

Der Lack hat einen hohen Glanz mit guter Mechanischer- und Wetterbeständigkeit. Die Verwendung von TEKNODUR 0250 oder TEKNODUR 0290 Polyurethanklarlack wird auf Objekten empfohlen, wenn der Decklack für eine hervorragende Glanz- und Farbtonhaltung erforderlich ist. Qualitätssicherungssystem-Zulassung (Modul D) Nummer EUFI29-19001263-MED und EG-Baumusterprüfbescheinigung (Modul B) Nummer VTT-C-12041-15-17 nach Schiffsausrüstungsrichtlinie MED (2014/90/EU).

Feststoffgehalt ca. 61 % volumetrisch
Feststoffgehalt ca. 1120 g/l
Flüchtige organische Verbindung (VOC) ca. 350 g/l
Topfzeit 1 h 30 min (+23 °C)
Mischungsverhältnis 6:1 volumetrisch (Komp. A : Komp. B)
Härter Komp. B: TEKNODUR HARDENER 7230
Glanz Seidenglänzend
Tinting System Teknomix;Teknotint
Trocknungszeit – staubtrocken Nach 45 min
Trocknungszeit – grifffest Nach 5 h
Trocknungszeit – voll ausgehärtet Nach 7 d
Verdünnung Standardverdünner: TEKNOSOLV 9504, TEKNOSOLV 9524, TEKNOSOLV 9526, TEKNOSOLV 9521 oder TEKNOSOLV 6220
Reinigung TEKNOCLEAN 6496
Zulassungen & Zertifikate Marine Gerätezulassung (Module D),Marine Gerätezulassung (Module B)