Smartpanel von RBI Interiør

Smartes Interieur mit Teknos-Lacken

RBI Interiør AS ist der führende norwegische Anbieter von Hartböden, Wand- und Deckenverkleidungen. Bei der Fertigung seiner Smartpanel-Elemente vertraut das innovative Unternehmen auf Lösungen von Teknos.

Die Erfolgsstory von Smartpanel begann 2004 mit einem unbehandelten Wandpaneel. Später lackierte RBI Interiør die Paneele vor, der Absatz stieg rasant. Heute umfasst das Sortiment über 240 verschiedene Produkte für die Wand- und Deckenverkleidung. RBI Interiør ist mit der Marke Smartpanel Marktführer für MDF-Platten in Norwegen und Schweden und exportiert in eine Reihe europäischer Länder. Erst 2015 hat RBI Interiør die Smartpanel-Produktion in Fredrikstad (Südnorwegen) modernisiert und erweitert. Mit einer Produktionskapazität von 10 Mio. Quadratmeter MDF-Platten pro Jahr ist sie die größte und modernste Produktionsstätte für vorlackierte Paneele in Skandinavien.

Smartpanel hat wesentlichen Anteil am Erfolg, ist aber nicht die einzige Marke des innovativen Unternehmens. RBI Interiør wurde 1997 als Importeur von Kronotex-Laminatfußböden gegründet und vertreibt diese Marke noch heute. Hinzugekommen sind Corktech Boden- und Wandbeläge der Marke Wicanders, Fjordal Laminat in Holzdielenoptik und die ebenfalls sehr erfolgreiche Eigenmarke SAGA Parkett. Insgesamt liegt der Umsatz von RBI Interiør bei 500 Mio. Kronen (rund 55 Mio. Euro).

Design und Funktionalität

Die Smartpanel-Elemente bestehen aus MDF-Platten, die im Werk komplett vorgefertigt und lackiert werden. Die Paneele sind in der Regel 600 mm breit und zwischen 2390 und 3050 mm hoch. Sie sind mit V-Fuge ausgeführt und lassen sich mit verdeckten Nägeln leicht auf Wänden oder Holzkonstruktionen anbringen - die perfekte Art Innenräume ästhetisch und funktional zu gestalten.

Die Kollektion umfasst elf Produktserien mit einer breiten Palette unterschiedlicher Designs, Farben und Funktionen. Die Auswahl reicht von Smartpanel Color mit glatter Oberfläche über Smartpanel Struktur mit nostalgischem Pinselstrich-Design, die moderne Serie Trend, das flexibel einsetzbare Smartpanel Multi für Wand und Decke, Smartpanel Tiles im Fliesen-Look, einer speziellen Serie für Küchen bis hin zu feuchtraum-geeigneten Paneelen fürs Bad. Verkauft werden die Smartpanel-Elemente ausschließlich über gut sortierte Baustoffhändler.


"Lackierte MDF-Platten als Wand- und Deckenverkleidungen erfreuen sich bei Bauherren und Innenarchitekten immer größerer Beliebtheit."

Remi Bergstrøm, Geschäftsführer Smartpanel


"Sie sind leicht zu montieren, ökologisch und äußerst vielseitig. Egal ob klassisch oder modern, unsere Smartpanel-Kollektion deckt die unterschiedlichsten Anforderungen, Stile und Einsatzbereiche ab. Dabei machen unsere Farbpaletten es dem Kunden leicht, die richtigen Farben auszuwählen und miteinander zu kombinieren." Smartpanel hat dafür zusammen mit einer Innenarchitektin die drei Farbpaletten 'Natürlich', 'Urban' und 'Harmonisch' entwickelt, deren Farbtöne sich jeweils einzeln oder im Zusammenspiel einsetzen lassen.

Hochwertige Oberflächen

Neben dem Design sind auch Qualität und innovative Fertigung Faktoren für den Erfolg von Smartpanel. Im Werk in Fredrikstad setzt RBI Interiør auf modernste industrielle Prozesse mit hoher Automatisierung und bildverarbeitung-gestützter Qualitätskontrolle von Fräsbildern und Farben.

Bei der Lackierung der Smartpanel-Elemente vertraut RBI Interiør seit zehn Jahren auf Lösungen von Teknos. Das Unternehmen setzt hauptsächlich ein wasserbasiertes Teknos-System mit UV-härtendem Decklack ein. "Für unsere Smartpanel-Elemente haben wir hohe Qualitätsanforderungen", erklärt Remi Bergstrøm. "Mit den Teknos-Lacken erzielen wir sehr hochwertige, widerstandfähige Oberflächen, und die Verarbeitung entspricht modernden Standards nachhaltiger Produktion, auf die wir in unserem Werk in Frederikstadt großen Wert legen."

Enge Zusammenarbeit

Auch die technische Zusammenarbeit funktioniert gut. Als innovatives Unternehmen arbeitet RBI Interiør ständig an Neuentwicklungen und an der Verbesserung von Produkten und Prozessen. Wenn es um die Lackierung geht, beziehen die Smartpanel-Entwickler frühzeitig die Experten von Teknos mit ein. Auch bei der Entwicklung und Umsetzung der aktuellen Smartpanel-Farbpaletten hat Teknos RBI Interiør unterstützt.

"Wir sind ein innovations-getriebenes Unternehmen und brauchen Lieferanten, die flexibel und offen für neue Ideen sind und unsere Entwicklungen mit neuestem technischem Know-how unterstützen können", so Remi Bergstrøm. "Auch in dieser Hinsicht haben wir mit Teknos sehr gute Erfahrungen gemacht."

Eine erfolgreiche Zusammenarbeit also. Und so werden auch weiterhin immer mehr Smartpanel-Elemente mit Teknos-Lackierung montiert werden - nicht nur in Norwegen.

www.rbi.no
www.smartpanel.no

RBI Profil

RBI Interiør ist mit der Marke Smartpanel Marktführer für MDF-Platten in Norwegen 

  • Gegründet in 1997
  • Produktionskapazität von 10 Mio. Quadratmeter MDF-Platten pro Jahr
  • Jährlicher Umsatz 55 Millionen Euro
  • über 350 verschiedene Produkte für die Wand- und Deckenverkleidung

Unsere neue Broschüre für Beschichtungen im Innenbereich

Broschüre downloaden.