Farbig deckende Trendfarben für Fassaden

Dekorativer Fassadenschutz in Trendfarben

Mit dem neuen PENTO FLUID TREND 2125 erweitert Teknos Feyco sein Fassadenprogramm um einen leistungsfähigen farbigen Anstrich in Trendfarbtönen

Natürliche Vergrauung oder farbiger Anstrich - die Behandlung von Holzfassaden ist teils Gestaltungsfrage, teils abhängig von der Bauweise. Während bei freiliegenden Fassaden oft eine einmalige Vorvergrauung zum Einsatz kommt, eignet sich bei geschützter Bauweise mit konstruktivem Holzschutz eine farbige Behandlung, die in gewissen Abständen Pflegeanstriche benötigt. Für diese Anwendung hat der Lackhersteller Teknos Feyco jetzt seine Fassaden-Produktfamilie PENTO FLUID um eine Fassadenbehandlung in Trendfarben erweitert.

Wirksamer Schutz mit attraktiver Optik

Das neue PENTO FLUID TREND 2125 ist ein wasserverdünnbares, offenporiges System für die schützende und zugleich dekorative Behandlung von Holzfassaden. Dank einer besonderen Rezeptur mit natürlichen Rohstoffen dringt das Anstrichmittel sehr gut in das Holz ein und verleiht diesem dadurch eine hohe Dauerhaftigkeit. Die Fassade bleibt langanhaltend vor Feuchtigkeit und Dimensionsveränderungen geschützt, so dass Pflegeanstriche in deutlich längeren Abständen benötigt werden als üblich. Zudem ist die Pflege einfacher, da es sich um ein offenporiges, nicht filmbildendes System handelt.

PENTO FLUID TREND 2125 ermöglicht attraktive Fassadenflächen in individueller Optik. Teknos Feyco bietet das Produkt fertig getönt in sieben Farbtönen seiner Trendkollektion 'Foggy Forest' an. Die modernen, naturnahen Töne vom hellen 'Taiga' über sattgraues 'Swamp' bis zum erdigen 'Mangrove' orientieren sich am Farbspektrum eines nebligen Waldes und harmonieren mit traditionellen wie auch modernen Baustoffen. Darüber hinaus lässt sich das Produkt individuell nach RAL und NCS S abtönen, der Glanzgrad ist Matt 20.

PENTO FLUID TREND 2125 ist eine moderne Fassadenbehandlung, die Schutz und Ästhetik optimal verbindet. Das Produkt ist umweltfreundlich, sehr gut zu verarbeiten und bietet eine außergewöhnlich hohe Witterungsbeständigkeit. Dazu geben wir Architekten, Auftraggebern und Verarbeitern eine sorgfältig zusammengestellte Kollektion von Trendfarbtönen an die Hand, um eindrucksvolle ästhetische Fassaden realisieren zu können.

Daniel Pfister, Verkaufsberater Holzschutz bei der Teknos Feyco AG


Der Anstrich eignet sich für Holzfassaden aus Fichte, Tanne, Lärche und Douglasie. Das Produkt kann ohne Grundierung sowohl auf gehobeltem und geschliffenem als auch auf sägerohem Holz verarbeitet werden und wird in zwei Schichten, einmal allseitig und einmal nur auf der Sichtseite, aufgetragen. Es eignet sich für alle gängigen Auftragsverfahren und ist nach 6 Stunden grifffest und nach 16 Stunden überarbeitbar.

Moderne, umweltgerechte Lösung

Mit dem neuen Produkt erweitert Teknos Feyco sein Angebot an leistungsfähigen Fassadenbehandlungen. Für die erhaltende Beschichtung mit Vorvergrauungseffekt hat der Lackhersteller das wasserverdünnbare, offenporige System PENTO FLUID SILVERWOOD 2125 im Programm. Es verleiht dem Holz von Beginn an eine ansprechende Patina und ist in neun Standardfarbtönen oder nach Kundenwunsch erhältlich, die optisch auf die natürliche Vergrauung verschiedener Holzarten abgestimmt sind.

 

 

 

Ihr Ansprechpartner

Für weitere Informationen zu unseren Produkten kontaktieren Sie unseren Fachspezialisten Daniel Pfister.

daniel.pfister(@)teknos.com

Zum Kontaktformular

Trendfarbtöne FOGGY FOREST

Flyer Pento Fluid Trend

Download

Trendfarben 2019/2020

Download

Sie interessieren sich für unsere Beschichtungen? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an.

ANMELDUNG Painting News