Perfekte Patina für Holzfassaden

Wir Menschen ergrauen ungerne vor der Zeit. Bei Holzfassaden dagegen ist Vorvergrauung eine lohnenswerte Behandlung. Ein optimales Produkt dafür ist PENTO FLUID SILVERWOOD von Teknos Feyco.

Regelmäßig renovieren oder kontrolliert vergrauen - das sind die Optionen bei Holzfassaden. Wenn das Holz möglichst lange 'wie neu' aussehen soll oder mit einem filmbildenden System farblich gestaltet wird, braucht man regelmäßige Renovierungsanstriche, um Optik und Witterungsbeständigkeit zu erhalten.

Die Alternative ist, von Anfang an auf den Charakter natürlicher Vergrauung zu setzen. Genau dafür wurde PENTO FLUID SILVERWOOD entwickelt. PENTO FLUID SILVERWOOD ist eine wasserverdünnbare, offenporige Fassadenbehandlung mit Vorvergrauungs-Effekt. Sie verleiht der Fassade eine natürliche Patina und bietet einen ausgezeichneten Feuchteschutz.

Harmonischer Alterungsprozess 

Ohne geeignete Vorbehandlung verändern Holzfassaden mit der Zeit deutlich ihr Erscheinungsbild. Bei ungleichmäßiger Bewitterung entsteht zudem eine unterschiedlich starke Vergrauung, die je nach Bewitterungsintensität und baulicher Beschaffenheit sehr unschöne Farbunterschiede mit sich bringt.

Dem wirkt PENTO FLUID SILVERWOOD entgegen. Durch die Behandlung mit PENTO FLUID SILVERWOOD bekommt das Holz von Anfang an eine natürlich graue Patina. Im Laufe der Bewitterung verändert sich das Erscheinungsbild der Fassade nur noch minimal, und es entstehen keine abrupten Farbunterschiede zwischen stärker und weniger stark bewitterten Bereichen.

Neben der Optik wirkt PENTO FLUID SILVERWOOD aber auch als erhaltende Beschichtung. Die Fassadenbehandlung bietet einen ausgezeichneten Feuchteschutz. Sie dringt sehr gut ein und reduziert das Quellen und Schwinden des Holzes. So werden Rissbildungen verhindert, das Holz wird witterungsbeständiger und langlebiger.

Einfache Verarbeitung ohne Renovierungsanstriche

PENTO FLUID SILVERWOOD eignet sich für Holzfassaden aus Fichte, Tanne, Lärche, und Douglasie. Zur Verfügung stehen neun ansprechende Standardfarbtöne von Silbergrau über Schiefergrau bis zu Basalt-, Kalk- und Tonbraun. Die Farbtöne sind optisch auf die natürliche Vergrauung der verschiedenen Holzarten abgestimmt.

Die Anwendung ist einfach und rationell. PENTO FLUID SILVERWOOD kann gestrichen, gespritzt, gerollt oder mit Vacumat oder Bürstmaschine aufgetragen werden. Empfohlen sind 1-2 Anstriche auf allen Seiten, einschließlich der Stirnseiten und Stöße. Eine vorherige Grundierung ist nicht erforderlich. Die Behandlung ist nach 4-6 Stunden grifffest und nach 24-72 Stunden überstreichbar.

Ein weiteres wichtiges Plus: Die Behandlung mit PENTO FLUID SILVERWOOD erfordert keine Renovierungsanstriche. Auf Grund der Wirkungsweise wird die Beschichtung lediglich einmal appliziert und baut sich dann mit der Zeit kontrolliert ab.

PENTO FLUID SILVERWOOD ist die ideale Behandlung für die kontrollierte Vergrauung von Holzfassaden. Sie schützt das Holz und garantiert von Anfang an ein harmonisches, gleichmäßiges Erscheinungsbild ohne größere Farbveränderungen und aufwändige Renovierungsanstriche.

Überbauung Pro Familia

Beschichtet mit PENTOFLUID SILVERWOOD