Beschichtungslösungen für Digitaldruck-Oberflächen

Perfekte Veredelung von digital bedruckten Möbel- und Fußbodenoberflächen

Digitaldruck ist in der industriellen Möbel- und Fußbodenfertigung ein verbreitetes Verfahren. Bei der Veredelung kommt es auf den richtigen Lack an. Als führender Hersteller in diesem Segment bietet Teknos Beschichtungslösungen für nahezu jede Anforderung bei digital bedruckten Oberflächen an.

Der Einsatz von digital bedruckten Oberflächen hat in den letzten Jahren rasant zugenommen. Vor allem im Möbelbau liegen sie derzeit absolut im Trend. Aber auch Fußboden-Hersteller setzen immer mehr auf die Vorteile dieses Verfahrens. Digitaldruck bietet nicht nur nahezu unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten, sondern im Vergleich zu herkömmlichen Dekorpapieren auch deutlich mehr Flexibilität und Planungssicherheit.

Bei der Beschichtung stellen digital bedruckte Oberflächen besondere Anforderungen. Die Grundierung muss auf die Drucktinte abgestimmt sein und für die richtige Haftung auf dem Substrat sorgen. Der Schutzlack muss die gewünschten funktionalen, optischen und haptischen Eigenschaften erzielen und sich optimal auf der bedruckten Oberfläche einsetzen lassen.

coatings for digitally printed surfaces

Umfassendes Teknos-Produktprogramm für Digitaldruck

Teknos hat sich als einer der ersten Lackhersteller mit den Anforderungen von Digitaldruck-Oberflächen befasst. Teknos arbeitet eng mit Maschinen- und Druckmedienherstellern zusammen und hat über zehn Jahre Erfahrung mit allen relevanten Untergründen, Drucktechniken und Drucktinten am Markt. Als führender Hersteller in diesem Segment bietet Teknos ein umfassendes Programm an Grundierungen, Sealern und Endlacken für nahezu alle Digitaldruck-Anforderungen an. Die UV-Lacke ermöglichen eine nachhaltige, langlebige Beschichtung in schnellen, VOC-armen Prozessen.

Die Teknos-Grundierungen garantieren eine perfekte Haftung sowohl auf dem Substrat als auch auf der aufgebrachten Druckfarbe. Zur Verfügung stehen verschiedene leistungsstarke Grundierungen aus den Produktlinien UVILUX PRIMER (100% UV) und TEKNOLUX AQUA PRIMER (UV wasserbasiert) für unterschiedliche Substrate wie Melamin, Alu-Verbund oder Spanplatten.

Die Teknos-Sealer sorgen je nach Anforderung vor dem Digitaldruck für den gewünschten Farbgrundton oder unterstützen als funktionale Schicht die hohe Abrieb- und Kratzfestigkeit. Geeignet sind verschiedene 100% UV-Sealer der Produktlinie UVILUX SEALER für die VOC-freie Verarbeitung.

Unbegrenzte Möglichkeiten bei der Oberflächenveredelung

Im Bereich Schutzlacke stehen mit dem Teknos-Programm nahezu unbegrenzte Möglichkeiten für die Oberflächenveredelung zur Verfügung. Optisch sind Glanzgrade von stumpfmatt bis hochglänzend möglich. Insbesondere für Hochglanz-Möbeloberflächen bietet Teknos mit dem UV-Lack UVILUX 651-160 eine leistungsstarke Lösung für höchste Qualitätsansprüche in Brillanz und Tiefenwirkung.

Funktional lassen sich mit den Teknos-Lacken problemlos auch höchste Anforderungen an Abrieb- und Kratzfestigkeit erfüllen. Außerdem stehen spezielle Lösungen für die Anti-Fingerprint-Beschichtung sowie farblose Effekt-Softtouch-Lacke für samtige, ultramatte Oberflächen zur Verfügung.

Abgestimmte Lacke für innovative 3D-Verfahren

Eine weitere innovative Technologie ist das digitale Verfahren zum Erzeugen von Oberflächen mit 3D-Effekten (Digital Embossing). Das Verfahren basiert auf dem Zusammenwirken der 3D-Textur mit der obersten Lackschicht und stellt spezielle Anforderungen an den Decklack.

Auch hier hat sich Teknos als einer der ersten Lackhersteller bereits früh mit dieser innovativen Technologie beschäftigt und kann heute ausgereifte Lösungen anbieten. Als Innovationspartner hat Teknos an der Entwicklung von myTEXTURE mitgewirkt. Diese Lösung des italienischen Druckmedienherstellers KUEI eignet sich hervorragend für das digitale Erzeugen von naturähnlichen Oberflächen in Holz- oder Steinoptik mit positiver oder negativer Textur. Durch die enge Zusammenarbeit zwischen Teknos und KUEI ist sichergestellt, dass bei dem Verfahren Kratzfestigkeit, Abriebfestigkeit und Adhäsion des Teknos UV-Lackes erhalten bleiben.

Was auch immer die Anforderung bei Digitaldruck oder Digital Embossing  ist: Unsere erfahrenen Anwendungstechniker helfen Ihnen, die optimale Lösung für Ihre Produktionslinie zu finden.

WEITERE INFORMATIONEN

Benjamin Röse
Verkaufsleiter, Industrial Wood
Tel. +49 602 319 6157
benjamin.roese[@]teknos.com

ODER KONTAKTANFRAGE SENDEN

Als führender Hersteller von Veredelungslösungen für Digitaldruck-Oberflächen bietet Teknos ein umfassendes Programm an Grundierungen, Sealern und Schlußbeschichtungen für nahezu alle Anforderungen an funktionale, optische und haptische Eigenschaften.

ZUR PRODUKTSUCHE

Beispielaufbau Digitaldruck Hochglanz

Substrat
UVILUX PRIMER 621-160 (5-10 g/m2)

Digitaldruck
UVILUX SEALER 661-160 (40-50 g/m2)
UVILUX 651-160 (40-50 g/m2)

Beispielaufbau Digitaldruck Böden

Substrat
TEKNOLUX AQUA PRIMER 471-199 (5-10 g/m2)
UVILUX SEALER 661-199 WHITE (20-30 g/m2)

Digitaldruck
UVILUX SEALER 661-199 (30-40 g/m2)
UVILUX 651-110 (15-20 g/m2)

Beispielaufbau Digitaldruck (transparent) für spezielle Substrate

Substrat
UVILUX PRIMER 621-199 (5-10 g/m2)

Digitaldruck
UVILUX 651-110 (10 g/m2)