INDUSTRIELLE BESCHICHTUNGEN FÜR HOLZVERKLEIDUNGEN

Hochwertige und beständige Holzverkleidungen

Effektive und haltbare Holzbeschichtungen für alle Wetterbedingungen

Wir verfügen über umfangreiche Erfahrung und legen unseren Schwerpunkt auf die Entwicklung effektiver Beschichtungslösungen für die Hersteller von Außenfassaden. Durch die Einwirkung von Feuchtigkeit und Sonnenlicht verwittert das unbeschichtete Holz mit der Zeit und nimmt eine silberne/graue Farbe an. Unsere Beschichtungen wurden so entwickelt, um Haltbarkeit zu bieten und gegen Verfärbung des Holzes, Pilze und UV-Licht zu schützen.

Holzfassaden im Norden Europa´s

Bunte Holzfassaden sind ein wichtiger Teil von Nordeuropa‘s charakteristischem Bild. Dort liebt man die traditionellen Fassadenverkleidungen – ob deckend weiß, grau, blau oder rot. Die Auswahl des Holzes fällt meist auf lokale Hölzer wie Fichte und Kiefer. Die Verkleidungsbretter werden meist bereits kurz nach dem Sägen beschichtet. Die Bretter werden imprägniert, grundiert und mit einer ersten Schicht der Endbeschichtung in der industriellen Produktion versehen. Nach der Montage wird eine weitere Schicht der Endbeschichtung von Hand auf der Baustelle aufgetragen. Typische Beschichtungssysteme umfassen TEKNOL AQUA 1410, TEKNOL 3881 und NORDICA EKO 3330, aber auch Produkte wie GORI 356, ANTISTAIN AQUA 5200-00 und AQUATOP 2600 werden verwendet.

Holzfassade in Zentral- und Südeuropa

Die Präferenzen und technischen Anforderungen in Mittel- und Südeuropa sind weit anders. Hier werden die Verkleidungsbretter in der Regel vollständig beschichtet und in industriellen Prozessen vormontiert. Da die Elemente bereits bei der Ankunft auf der Baustelle vollständig beschichtet sind, ist die Blockbeständigkeit ein Schlüsselfaktor. Die wichtigsten verwendeten Holzarten sind Fichte, Kiefer und Lärche, aber auch modifizierte Hölzer wie z.B. Accoya werden verwendet. Im Gegensatz zu den traditionellen skandinavischen Fassaden wird hier viel Wert auf eine einwandfreie Oberfläche gelegt. Die Bretter werden nicht sofort nach dem Sägen beschichtet, sondern sie werden meist vor der Beschichtung gehobelt und ein mit einem Astversiegler versehen. Transparente Beschichtungen sind in Mittel- und Südeuropa eher bevorzugt als deckende Systeme. Insgesamt spielt die Fassade als Gestaltungselement eine größere Rolle. Die Anforderungen von Architekten und Bauherren reichen von natürlichen Holztönen über Alterungsflecken bis hin zu metallischen und anderen Spezialeffekten.

NORDICA EKO 3894 ist der Hauptdecklack für Fassadenverkleidungen in Mittel- und Südeuropa. Er kann eine Blockbeständigkeit von bis zu 7.500 kg / m² erreichen, so dass die fertig beschichteten Elemente gestapelt und ohne Beschädigung auf die Baustelle gebracht werden können. Ein häufig verwendetes transparentes Beschichtungssystem ist GORI 356, AQUAPRIMER 2900-22 und NORDICA EKO 3894. Die Endbeschichtung ist auch bei Bedarf mit metallischen Effekten erhältlich.

Holzfassaden im Vereinigten Königreich

Das Vereinigte Königreich ist ein weiterer wichtiger Markt für Holzfassaden. Ähnlich wie in Zentral- und Südeuropa werden auch hier die Elemente in einem Prozess industriell beschichtet. Abgesehen von Fichte und Kiefer ist Accoya im Vereinigten Königreich ziemlich weit verbreitet. Es werden meist deckende Beschichtungen verwendet. Man neigt dort dazu, die gleichen Systeme wie zur Beschichtung von Fenstern zu verwenden. Für den deckenden Bereich werden ANTISTAIN AQUA 5200 und AQUATOP 2600 verwendet. AQUA PRIMER 2907-02 und AQUATOP 2600 werden üblicherweise für transparente Beschichtungen verwendet.

Beispiel Beschichtungsaufbau für sägeraue und gehobelte Holzverkleidungen

  Transparent 
3-Schicht System
Transparent 
3-Schicht System
Transparent 
3-Schicht System
Imprägnierung* TEKNOL AQUA 1410-01 AQUA PRIMER 2907-02**  TEKNOL AQUA 1410-01
Grundierung / Zwischenbeschichtung  TEKNOL 1888 NORDICA EKO 3894  2 x NORDICA EKO 3330-12
Endbeschichtung  WOODEX 
(auf der Baustelle)
NORDICA EKO 3894   
 
  Deckend
4-Schicht System
Deckend
3-Schicht System
Deckend
3-Schicht System
Opaque
3-layers
Imprägnierung* GORI 356 / TEKNOL AQUA 1410-01  AQUA PRIMER 2907-02**    
Grundierung ANTISTAIN AQUA 5210   TEKNOL 3881 TEKNOL 3881

Grundierung / Zwischenbeschichtung

NORDICA EKO 3894 NORDICA EKO 3894 NORDICA EKO 3330-03 2x NORDICA EKO 3330-03
Endbeschichtung NORDICA EKO 3894  NORDICA EKO 3894 NORDICA EKO House Paint
(auf der Baustelle)
 
* Biozide sind mit Vorsicht zu verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.
** Kann je nach BPR-Zulassung in den verschiedenen Ländern in ausgewählten transparenten Farben getönt werden.

Kontaktieren Sie uns

Sie suchen die richtige Beschichtung für Ihr Produkt? Wir finden die passende Lösung! Teknos stellt eine umfassende Produktpalette und ein international erfahrenes Team von Anwendungsexperten zur Verfügung. Wir sind bereit Sie zu unterstützen.

Teknos Feyco AG

Industriestrasse 3, 9487 Gamprin-Bendern
Liechtenstein
Tel: + 41 71 747 84 11
ch-info@teknos.com