Viel Know-how und ein brennendes Haus

Intensivschulung bei Teknos-Partner Hendrichs in Belgien

Seit mehr als zehn Jahren ist die Hendrichs AG in Eupen Teknos-Vertriebspartner. Der Fachgroßhändler beliefert Holz verarbeitende Handwerks- und Industriebetriebe und bietet seinen Kunden umfassende fachliche Unterstützung. Dazu unterhält das Unternehmen ein modernes Schulungszentrum mit Spritzkabine und Hängebahn.

Um seine Aktivitäten im expandierenden Markt für Brandschutz in Belgien auszubauen und Kunden kompetenter beraten zu können, hat Hendrichs Mitte September mit Teknos eine eintägige Intensivschulung für Mitarbeiter veranstaltet. Inhalte waren Basiswissen zum Brandschutz, Gesetzgebung, Normen und Regulierungen sowie die entsprechenden Teknos Lösungen inclusive Kalkulation und Verkauf. Hauptreferent war Mark Norris, Vertriebsleiter Teknos Deutschland. Mark Norris verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung mit brandhemmenden Beschichtungen und ist bei Teknos Deutschland unter anderem für den Ausbau dieses Segmentes verantwortlich.

Die Wirksamkeit von brandhemmenden Teknos-Beschichtungen demonstrierte Mark Norris am praktischen Beispiel. Ein kleines Holzhaus war auf einer Hälfte mit einem normalen Beschichtungsaufbau (AQUAPRIMER 3130-00 und NORDICA EKO 3330-03) beschichtet, auf der anderen Hälfte zusätzlich mit der intumeszierenden Beschichtung TEKNOSAFE 2407-00. Die Wirkung der in Europa bereits vielfach eingesetzten Spezialbeschichtung zeigt sich eindrucksvoll in der Videodokumentation des Versuches.

Feuerhemmende Spezialbeschichtung für Holz

Teknos FR Facade & Teknos FR Panel

DOWNLOAD BROSCHÜRE

Painting Wood News December 2016 more articles